DeutschEnglish

PTFE Compounds / Füllstoffe für PTFE

Füllstoff Form Menge (Gew.-%) Einfluß des Füllstoffes
Glas Kurzfasern bis 40%,
auch in Kombination mit Graphit, MoS2 und Kohle
Druckfestigkeit wird erhöht
Steifigkeit wird erhöht
Verschleißfestigkeit wird erhöht
Kaltfluß wird geringer
nicht alkalibeständig
nicht säurebeständig
beständig gegen organische Lösemittel
Kohle
(hart und weich)
Pulver bis 35%,
auch in Kombination mit Graphit und Bronze
gute Trockenlaufeigenschaft
Druckfestigkeit wird erhöht
höhere Härte
Verschleißfestigkeit wird erhöht
Wärmeleitfähigkeit wird verbessert
elektrisch leitend bei größeren Mengen
beständig gegen Flußsäure
wird von stark oxidierenden anorganischen Substanzen angegriffen (z.B. Säuren, Laugen, Halogene)
Graphit
(synthetisch)
Pulver bis 15%,
auch in Kombination mit Glas, Bronze und Kohle
Gleiteigenschaft wird verbessert
Reibungszahl wird herabgesetzt
Wärmeleitfähigkeit wird verbessert
wird von stark oxidierenden anorganischen Substanzen angegriffen (z.B. Säuren, Laugen, Halogene)
Bronze Pulver bis 60%,
auch in Kombination mit MoS2, Kohle und Graphit
Druckfestigkeit wird erhöht
höhere Härte
Verschleißfestigkeit wird erhöht
Wärmeleitfähigkeit wird verbessert
Kaltfluß wird geringer
nur bedingt chemikalienbeständig
wird von Laugen und oxidierenden Säuren angegriffen
Molybdändisulfid
(MoS2)
Pulver bis 5%,
auch in Kombination mit Glas und Bronze
Gleiteigenschaft wird verbessert
Verschleißfestigkeit wird erhöht
wird von stark oxidierenden anorganischen Substanzen angegriffen (z.B. Säuren, Laugen, Halogene)
Stahl
(Cr/Ni)
Pulver bis 60% Wärmeleitfähigkeit wird verbessert
Kaltfluß wird geringer
chemisch weitgehend beständig
Pigmente Pulver bis 1-2% für Einfärbungen (z.B. Markierungen)
elektrisch leitfähig
Leitpigment Pulver bis 2-3% elektrisch leitfähig